Thüringer Familien bekommen zweimal Betreuungsgeld

Betreuungsgeld

Familienförderung paradox? Na die Betroffenen freuen sich zumindest drüber: Thüringer Familien bekommen zweimal Betreuungsgeld In Thüringen werden Eltern, die ihre Kleinkinder nicht in eine Krippe geben, schon seit Jahren finanziell unterstützt. Nun gibt es auf Bundesebene eine sehr ähnliche Förderung – das heftig umstrittene Betreuungsgeld. Trotzdem stemmt sich die Thüringer CDU gegen eine Abschaffung der Landesleistung. Süddeutsche Zeitung

Artikel von

2 Töchter, 1 Sohn, verheiratet, Online-Redakteurin, Coach

Hallo,
Bitte hinterlassen Sie uns einen Kommentar.

Die Motherbook-Autoren versuchen, alle unerwünschten Beiträge fernzuhalten. Trotzdem ist es uns nicht möglich, alle Beiträge zu überprüfen. Motherbook kann deshalb nicht für den Inhalt der Beiträge verantwortlich gemacht werden. Jeder Nutzer trägt für seine Beiträge die Verantwortung. Wir weisen darauf hin, dass Beiträge, die gegen geltendes Recht verstoßen, auch im Internet der Strafverfolgung unterliegen und zur Anzeige gebracht werden können.

Kommentar hinterlassen