WLAN macht Pflanzen krank – Schülerversuch weckt das Interesse von Wissenschaftlern

W-lan macht Pflanzen krank - Motherbook

In Dänemark haben Schüler einen interessanten Versuch durchgeführt, der in seinem Ergebnis zu denken gibt. Smart Grid und Smart Meter spielen zunehmend eine Bedeutung im Energiemanagement eines Gebäudes. Der simple Schülerversuch stimmt in diesem Zusammenhang nachdenklich.

Neuntklässler haben eine schädliche Wirkung von WLAN-Signalen auf Pflanzen festgestellt. Das Experiment der Jugendlichen macht im Netz die Runde. Londoner Wissenschaftler wollen es wiederholen.

W-lan macht Pflanzen krank

Artikel von

Architektin, 3 Kinder, verheiratet

Hallo,
Bitte hinterlassen Sie uns einen Kommentar.

Die Motherbook-Autoren versuchen, alle unerwünschten Beiträge fernzuhalten. Trotzdem ist es uns nicht möglich, alle Beiträge zu überprüfen. Motherbook kann deshalb nicht für den Inhalt der Beiträge verantwortlich gemacht werden. Jeder Nutzer trägt für seine Beiträge die Verantwortung. Wir weisen darauf hin, dass Beiträge, die gegen geltendes Recht verstoßen, auch im Internet der Strafverfolgung unterliegen und zur Anzeige gebracht werden können.

Kommentar hinterlassen