Liebe auf Distanz – Leben mit der Doppelbelastung. Heute: Frankreich

Gordes

Dass es um die Vereinbarkeit von Arbeit und Familie in Deutschland im besten Fall mäßig bestellt ist, ist unstrittig. Ist es deshalb, mit Kleist gesprochen, überall da besser, wo wir nicht sind? Wie sieht es zum Beispiel in Frankreich aus, einem Land mit besonders hoher Geburtenrate und einer besonders großen Zahl berufstätiger Mütter?

Liebe auf Distanz Die frühe staatliche Betreuung in Frankreich hat ihren Preis. Frauen fühlen sich zunehmend entfremdet von ihren Kindern. ZEIT

Artikel von

2 Töchter, 1 Sohn, verheiratet, Online-Redakteurin, Coach

Hallo,
Bitte hinterlassen Sie uns einen Kommentar.

Die Motherbook-Autoren versuchen, alle unerwünschten Beiträge fernzuhalten. Trotzdem ist es uns nicht möglich, alle Beiträge zu überprüfen. Motherbook kann deshalb nicht für den Inhalt der Beiträge verantwortlich gemacht werden. Jeder Nutzer trägt für seine Beiträge die Verantwortung. Wir weisen darauf hin, dass Beiträge, die gegen geltendes Recht verstoßen, auch im Internet der Strafverfolgung unterliegen und zur Anzeige gebracht werden können.

Kommentar hinterlassen