“Hackschooling makes me happy” – ein kreatives “Erziehungsexperiment”!

Wer hat nicht schon darüber nachgedacht: Homeschooling als Alternative zum viel beklagten Schulalltag?!? Leider gibt es in unserem Bildungssystem innerhalb der Schulpflicht von zehn Jahren keinen Spielraum, schade!

Man kann sich die Frage stellen: “Was wäre aus Wolfgang Amadeus Mozart geworden, wenn er in unserem angestrebten Ganztagsschule-Modell hätte aufwachsen müssen?” – Vermutlich hätte nie jemand etwas von ihm gehört, er wäre als ADHS-Kind mit Ritalin “schulfähig” gemacht worden und hätte sich dann sicherlich leidlich eingefügt und eine fast angepasste Durchschnitts-Biographie gelebt.

Sieht man sich obiges Video an, bekommt man Lust auf pädagogische  Experimente und freut sich mit diesem wachen fitten Jungen über das, was möglich ist, wenn man sein eigenes Potenzial auf diese Weise entwickeln darf!

Artikel von

4 Kinder, 1 Enkel, 1 Ehemann, Mompreneur: Gründerin der AKADEMIE FÜR MATRISOPHIE® mit MOTHERBOOK®, BLOMM + ...

Hallo,
Bitte hinterlassen Sie uns einen Kommentar.

Die Motherbook-Autoren versuchen, alle unerwünschten Beiträge fernzuhalten. Trotzdem ist es uns nicht möglich, alle Beiträge zu überprüfen. Motherbook kann deshalb nicht für den Inhalt der Beiträge verantwortlich gemacht werden. Jeder Nutzer trägt für seine Beiträge die Verantwortung. Wir weisen darauf hin, dass Beiträge, die gegen geltendes Recht verstoßen, auch im Internet der Strafverfolgung unterliegen und zur Anzeige gebracht werden können.

Kommentar hinterlassen