Die Schule, die nie aus ist

Lernen auf dem IPad-motherbook

Endet das soziale Lernen jetzt? In den Niederlanden proben technikverliebte – Pardon! – technikaffine Lehrer, Eltern und Kinder mithilfe eines Großsponsors den Aufstand: Die Schule, die nie aus ist Jedes Kind lernt, wann, wo und was es will. Bücher gibt es nicht mehr – aber auch keine Ferien: In den Niederlanden eröffnen die ersten iPad-Schulen. Spiegel

Andere Probleme gibt es an deutschen Privatschulen: Unterrichten ohne Referendariat Die Kontrollen von Privatschulen ist Ländersache – und sie ist häufig lax: weil das Personal fehlt – oder aus Eigennutz der Behörden. taz

Artikel von

2 Töchter, 1 Sohn, verheiratet, Online-Redakteurin, Coach

Hallo,
Bitte hinterlassen Sie uns einen Kommentar.

Die Motherbook-Autoren versuchen, alle unerwünschten Beiträge fernzuhalten. Trotzdem ist es uns nicht möglich, alle Beiträge zu überprüfen. Motherbook kann deshalb nicht für den Inhalt der Beiträge verantwortlich gemacht werden. Jeder Nutzer trägt für seine Beiträge die Verantwortung. Wir weisen darauf hin, dass Beiträge, die gegen geltendes Recht verstoßen, auch im Internet der Strafverfolgung unterliegen und zur Anzeige gebracht werden können.

Kommentar hinterlassen