Weihnachten

12 von12 am 12.12. 2014 - MOTHERBOOK

12 von12 am 12.12. 2014 – MOTHERBOOK

12 von 12 am 12.12.2014 – Wir machen mit: jeden Monat am 12. dokumentieren wir mit 12 Bildern unseren Tagesablauf. Auf dem Blog “Draußen nur Kännchen” findet ihr alle anderen Blogs, die auch mitmachen. Zuerst am Morgen ist der Adventskalender dran und da keins der Kinder da ist, öffnet ihr Vater das Säckchen… Im Advent… Weiter lesen →

1. Advent – "Es kommt ein Schiff geladen"

1. Advent – “Es kommt ein Schiff geladen”

  Erster Advent – und nun kommt langsam die Vorfreude auf Weihnachten auf! Diese kann man besonders schön steigern, indem man Adventslieder singt. Wir singen oft alle zusammen bei Autofahrten und nach einigen Einsingschwierigkeiten macht es zunehmend mehr Spaß. Wenn wir dann am Ziel angekommen sind, könnten wir ewig weitersingen und die Stimmung ist richtig vorweihnachtlich. Ab morgen werden wir… Weiter lesen →

Frohe Weihnachten! Bei uns flatterte eine Truppe Weihnachte(b)engel ins Haus...

Frohe Weihnachten! Bei uns flatterte eine Truppe Weihnachte(b)engel ins Haus…

Wir waren in der letzten Vorbereitungsphase für das Weihnachtsfest, als eine Truppe von Weihnachte(b)engeln ins Haus flatterte … augenblicklich waren alle Anspannungen und der Advents-Stress vergessen. Das war die defekte Überleitung zum feierlichen Teil des Abends! Sind die Kinder erst mal groß, bleibt das Leben voller bunter Überraschungen, angenehm ist dann, dass die Initiative nun von… Weiter lesen →

Engelbegegnung

Engelbegegnung

Was stelle ich mir eigentlich unter einem Schutzengel vor? Die kleine nackte Putte mit den Flügelchen? Zur Weihnachtszeit beachteter als sonst. Gerne wäre diese kleine Sympathiegestalt mein Engel, aber ich vergesse ihn auch wieder über das Jahr. Mit all den vielen anderen Figürchen aus den Advents- und Weihnachtswochen packe ich auch die Engel wieder ein und… Weiter lesen →

Dritter Advent: Familiengenuss mit Kerzen, Lebkuchen, Gesang

Dritter Advent: Familiengenuss mit Kerzen, Lebkuchen, Gesang

  Wir wünschen Euch allen einen schönen dritten Advent – mit leuchtenden Kinderaugen in der Vorfreude auf Weihnachten und duftenden Lebkuchen! Als Krönung des Tages mit der ganzen Familie Weihnachtslieder zu singen ist etwas ganz Besonderes! Wenn es keine Instrumente gibt, kann man sich zum Beispiel an folgender Aufnahme orientieren und einfach mitsingen: Der Thomaner-Chor, Leipzig singt… Weiter lesen →

Das Lebkuchenhaus als wohlig duftender Adventsschmuck - ein Märchen zum Träumen

Das Lebkuchenhaus als wohlig duftender Adventsschmuck – ein Märchen zum Träumen

Das Lebuchenhaus gehört zur Adventszeit ohne dass wir den Zusammenhang für diese Tatsache wirklich kennen… Fest steht:  alle Kinder lieben es ein Lebkuchenhaus zu bauen. Jedes Jahr wieder neu und jedes Jahr etwas anders und jedes Jahr heiß geliebt –  so wird es, obwohl es so herrlich und himmlisch duftet, fast schon schon ein Symbol dafür,… Weiter lesen →

„Möhrli“ oder der eigentliche Zauber von Weihnachten

„Möhrli“ oder der eigentliche Zauber von Weihnachten

„Möhrli“ oder der eigentliche Zauber von Weihnachten Vor allem zu Weihnachten geht die ganze Saat der angelegten Pflänzchen aus den herüber geretteten Kindertagen auf. Nicht nur als Weihnachtsbaum. Beileibe nicht. Ich kann da bei mir aus dem Vollen schöpfen, denn Weihnachten beschreibt einen ganz großen Teil meiner Person. Den zwanghaften vor allen Dingen. Und den poesievollen… Weiter lesen →