Pubertät

Mal etwas über: Drogenkonsum von Jugendlichen

Mal etwas über: Drogenkonsum von Jugendlichen

Was leider immer wieder – frei nach dem Motto: ‘Mein Kind doch nicht, das würde ich doch merken!’- unterzugehen droht, ist Drogenkonsum. Aus hochdramatischem Anlass in Umfeld unserer Kinder habe ich mal recherchiert: Mehr Jugendliche rauchen Cannabis Laut einer Umfrage probieren junge Leute Drogen später aus. Doch Glücksspiele sind beliebter geworden. FAZ Jugendliche greifen seltener zu Zigaretten,… Weiter lesen →

Die Angst, nicht dazu zu gehören

Die Angst, nicht dazu zu gehören

Viele Jugendliche setzen sich selbst unter Druck: Dazugehören. Überall mit dabei sein. Jung sein ist dann nur bedingt ein Vergnügen. “Junge Menschen suchen Erfolg durch Anpassung” Der Jugendforscher Bernhard Heinzlmaier sieht Jugendliche als Opfer der Marktwirtschaft. Im Interview sagt er, warum die ständige Konkurrenz unglücklich macht. ZEIT So fühlt sich das “von innen” an: Der Stress, alles… Weiter lesen →

Steinway Klavierspiel Wettbewerb Dezember 2008 - Zwillinge als Preisträger

Steinway Klavierspiel Wettbewerb Dezember 2008 – Zwillinge als Preisträger

  Steinway Klavierspiel Wettbewerb Dezember 2008 – Zwillinge als Preisträger Der Steinway Klavierspiel Wettbewerb für Kinder und Jugendliche unter 17 Jahren wird seit 1937 ausgerichtet. Der Wettbewerb ist nach Altersgruppen ( Gruppe A unter 11 Jahren, B 14 Jahren, und C 17 Jahren) unterteilt. Zusätzlich gibt es noch die Disziplin Duo (für vier Hände, unter 17 Jahren). Jeder Gruppe 6 Kandidaten,… Weiter lesen →

Alle Kinder brauchen Regeln und Grenzen

Alle Kinder brauchen Regeln und Grenzen

Wo liegen die Freiheiten und Grenzen? Der Lauf der vergangen Wochen mit Weihnachtszeit, Jahreswechsel und Ferien brachte immer wieder neue herausfordernde Fragen meiner Söhne auf. „Ich möchte genauso lange ausgehen wie meine Freunde“, meint mein 15-Jähriger und damit eine Zeit weit nach Mitternacht. „Meine Klassenkameraden dürfen viel länger als ich am Computer spielen“, wiederholt mein nun frisch gewordener 12-Jähriger… Weiter lesen →

Reise durch den Himalaya als Herausforderung für Teenager mit Eltern

[sliders id=”19″] Unsere beiden Jüngsten waren 15 und 17 Jahre alt als die Entscheidung für oder gegen eine Sommerreise anstand. So fragte ich sie, wie sie sich die Sommerferien vorstellten. Der 15jährige strahlte mich mit einem leicht provozierenden Lächeln an und sagte: “Wir fahren nach Mallorca in ein Hotel mit einer Disco auf dem Dach!” Bei mir stellte sich sofort… Weiter lesen →

Achtsamkeit in der Erziehung. Wenn´s schwierig werden kann, wie z.B. in der Pubertät.

Wie sieht der Alltag einer Mutter mit zwei Söhnen in und vor der Pubertät aus? Eine kreative Abwechslung ist vorprogrammiert mit täglich neuen schönen bis erschreckenden Erfahrungen. Oft liegt Hochspannung in der Luft, bei, teilweise von uns Erwachsenen aus gesehenen, nichtigen Anlässen. Mal schallen tief verletzende Provokationen durch den Raum. Dann weht ein stolzer Wind durch den Alltag mit all… Weiter lesen →